Schwerin-Lokal

Kind in der Weststadt von Pkw angefahren

Schwerin, 16.05.2017 (pol.) Kind in der Weststadt von Pkw angefahren.

 

Mit leichten Verletzungen wurde gestern Nachmittag ein 12-jähriger Junge durch einen RTW in das Schweriner Klinikum eingeliefert. Er war zuvor in der Johannes-R.-Becher-Straße plötzlich hinter wartenden Fahrzeugen auf die Fahrbahn gelaufen. Trotz Notbremsung schaffte es ein Skodafahrer nicht mehr anzuhalten und stieß in mit dem Kind zusammen.

 

 

Kommentare sind geschlossen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes