Schwerin: OB Badenschier begrüßt Mexikaner

Oberbürgermeister Dr. Badenschier begrüßte am gestrigen Montag 20 junge Pflegekräfte aus Mexiko. Sie werden in Schwerin auf Pflegetätigkeiten vorbereitet.

Schwerin: OB Badenschier begrüßt Mexikaner

In einer Vielzahl an Berufsfeldern herrscht in der gesamten Bundesrepublik seit geraumer Zeit ein Fachkräftemangel. Auch in der Landeshauptstadt Schwerin sehen sich zahlreiche Unternehmen mit dieser Problematik konfrontiert. Einer der in dieser Hinsicht besonders prekären Bereiche ist der Pflegesektor. Ob Alten- oder Krankenpflege, überall fehlt Personal. Die HELIOS Kliniken Schwerin gehen dabei nun neue Wege. […]

Schwerin: OB Badenschier bei den Lankower Bürgern

Schon im Wahlkampf versprach OB Badenschier eine bürgernahe Verwaltung. Unter anderem mit Stadtteilforen, wie am 14.10. in Lankow, lebt er diesen Vorsatz.

Schwerin: OB Badenschier bei den Lankower Bürgern

Wiederholt hat Oberbürgermeister Dr. Rico Badenschier die ihm wichtige Nähe zu den Einwohnern der Stadt unterstrichen. Bereits während seiner Wahlkampfzeit als Kandidat hatte er wiederholt auf die Notwendigkeit einer größeren Nähe zwischen Bürgern und Verwaltung hingewiesen. Distanz zwischen Bürgern und Verwaltung verringern Eben dieses Mehr an Nähe versucht er auch in seinem engen Terminkalender regelmäßig […]

Welches Schwerin wollen wir sein-Debatte mit Oberbürgermeister Badenschier

Welches Schwerin wollen wir sein-Debatte mit Oberbürgermeister Badenschier

Welches Land wollen wir sein? Wie kann sich die Demokratie weiterentwickeln? Und wie wollen wir gemeinsam zusammenleben? Diese und viele weitere Fragen diskutiert Schwerins Oberbürgermeister Rico Badenschier am 14. Mai um 19.30 Uhr im Bürgerzentrum Campus am Turm in der Hamburger Allee 124. „Wie auch sonst in der Demokratie gilt: Wer mitmachen möchte, ist herzlich […]

Oberbürgermeister Rico Badenschier lädt zur Bürgersprechstunde

Wann:23. Mai 2019 um 14:30 – 16:30
Wo:Stadthaus , Am Packhof 2-6, 19053 Schwerin, Deutschland

Am Donnerstag, den 23. Mai 2019, lädt Oberbürgermeister Rico Badenschier zu seiner nächsten Bürgersprechstunde in das Stadthaus, Am Packhof 2 – 6, ein. In der Zeit von 14.30 bis 16.30 Uhr besteht die Möglichkeit, Einzelgespräche[…]

Badenschier: „Land darf sich nicht künstlich arm rechnen“

Eigentlich sollte die Neuregelung des Länderfinanzausgleichs schon 2020 erfolgen. Seit gut einer Woche sind die Verhandlungen allerdings ins Stocken geraten. Die Kommunen hatten Ende Februar überraschend den Abbruch der Verhandlungen erklärt.

Badenschier: „Land darf sich nicht künstlich arm rechnen“

Schwerins Oberbürgermeister Rico Badenschier hat die Landesregierung  in den laufenden Verhandlungen zur Neuordnung des kommunalen Finanzausgleichs aufgefordert, sich nicht länger arm zu rechnen: „Bevor es ans Verteilen geht, will das Land sich schon fast 200 Millionen Euro als sogenannten Abzugsbetrag aus der Kasse nehmen, um damit diverse Förderprogramme zu finanzieren und den Kommunen goldene Zügel […]

Marina-Beschluss: UB fordern mehr Engagement von Badenschier

Die Unabhängigen Bürger (UB) fordern von Oberbürgermeister Badenschier mehr Engagement für die Umsetzung des Marina-Beschluss ein.

Marina-Beschluss: UB fordern mehr Engagement von Badenschier

Ende Oktober hatte die Stadtvertretung einen Grundsatzbeschluss zur Errichtung einer Marina mit Wassertankstelle am Ziegelaussensee gefasst. Es waren vor allem die Unabhängigen Bürger, die sich für eine Marina am Ziegelsee stark gemacht. Nachdem das Technologieunternehmen Goeke der Stadt abgesagt hatte, lenkten auch andere Fraktionen auf die Marina-Linie um.    Land tritt auf die Bremse   […]

OB Badenschier (SPD) empfiehlt Jet-Ski-Strecke auf Eis zu legen

Die Unabhängigen Bürger(UB) hatten in einem Antrag den Oberbürgermeister gebeten zu prüfen, inwieweit eine Strecke auf dem Schweriner See als Jet-Ski- und Powerboot-Strecke ausgewiesen werden kann.

OB Badenschier (SPD) empfiehlt Jet-Ski-Strecke auf Eis zu legen

Mit dem Antrag soll nach Ansicht der UB, dem Umstand Rechnung getragen werden, dass es unter Wassersportlern auch den Bedarf an legalen Möglichkeiten des Befahrens mit Jet-Skis gibt. Verbote allein bewirken, nach UB-Ansicht, nichts; vielmehr soll im Zusammenwirken mit allen Beteiligten versucht werden, das legale Befahren bestimmter Abschnitte der Schweriner Binnengewässer mit Jet-Skis zu ermöglichen. […]

Weltkulturerbe: OB Badenschier sucht in Brüssel Verbündete

In Brüssel rührte Schwerins Oberbürgermeister Rico Badenschier gestern die Werbetrommel für das Thema Weltkulturerbe in Schwerin.

Weltkulturerbe: OB Badenschier sucht in Brüssel Verbündete

  Schwerin braucht auf dem Weg zum Weltkulturerbe starke Verbündete. Das ist der Stadtspitze seit Langem klar. Gestern suchte Schwerins Oberbürgermeister Rico Badenschier (SPD) daher Unterstützer in Brüssel. Zusammen mit der Welterbe-Managerin Claudia Schönfeld rührte Badenschier daher gestern Abend bei einer international besetzten Veranstaltung in Informationsbüro des Landes Mecklenburg-Vorpommern bei der EU in Brüssel die Werbetrommel […]

Badenschier möchte vom Land mehr Geld

Das Land hat im vergangenen Jahr einen guten Haushaltsabschluss gemacht. Für Schwerins Oberbürgermeister Rico Badenschier (SPD) ein guter Grund auch die Kommunen an der guten Haushaltslage zu beteiligen.

Badenschier möchte vom Land mehr Geld

  Das Jahr 2017 war für Mecklenburg-Vorpommern erfolgreich. Nach Angaben der Landesregierung erreichte das Land ein um 750 Millionen Euro besseres Haushaltsergebnis. Oberbürgermeister Rico Badenschier (SPD) hat deshalb die Wiedereinführung einer kommunalen Investitions- und Unterhaltungspauschale ins Spiel gebracht. Konkret denkt der Schweriner Verwaltungschef an eine Größenordnung um die 150 Millionen Euro. „Schwerins Schuldenberg wächst trotz enormer Konsolidierungsanstrengungen und […]

Stadtvertretung verwehrt Badenschier Vorsitz in der Schweriner Bürgerstiftung

Da Oberbürgermeister Rico Badenschier (SPD) seit Jahresbeginn den Bereich Finanzen in der Verwaltungsspitze leitet, sollte er nun gestern auch anstelle von Andreas Ruhl (SPD) in die Schweriner Bürgestiftung gewählt werden. Die Mehrheit der Stadtvertretung hat das verhindert.

Stadtvertretung verwehrt Badenschier Vorsitz in der Schweriner Bürgerstiftung

  Eigentlich ist der TOP „Personelle Veränderungen“ auf den Sitzungen der  Schweriner Stadtvertretungen immer eine völlig unspektakuläre Angelegenheit. Gestern war das aber völlig anders. Grund war ein Antrag der SPD-Fraktion, den Beigeordneten Andreas Ruhl (SPD) aus dem Vorstand der „Schweriner Bürgerstiftung“ abzuberufen. Anstelle Ruhls, so der SPD-Vorschlag, soll Oberbürgermeister Rico Badenschier (SPD) in den Vorstand […]

1 2 3 40