Schwerin-Lokal

Augustenstift feiert schwungvoll Sommerfest

Schwerin, 12.08.2017 (red/pm). Am vergangenen Donnerstag feierte die Kurzzeitpflege und die Betreuten Wohngemeinschaften im Augustenstift ihr Sommerfest. 

Tanz und Spass stand im Mittelpunkt des Sommerfestes des Augustenstifts Foto: SOZIUS

Die Einrichtungen des Augustenstift luden zu ihrem Sommerfest ein. Alle Gäste der Kurzzeitpflege und die Bewohner der Betreuten Wohngemeinschaften feierten gemeinsam ein buntes Fest.

Die Eröffnung übernahmen an diesem Tag die „Feldstadtmäuse“ mit dem schwungvollen Lied „Hallo“. Die Teilnehmer ließen sich schnell mitreißen und klatschten eifrig mit. Auch die Witze und Geschichten, die die „Feldmäuse“ mitgebracht hatten, kamen bei den Feiernden gut an.

Nach diesem gelungenen Auftakt, war dann die Eigeninitiative gefragt. DJ  Ulli Danitz spielte auf und  motivierte zum Mitklatschen, Singen aber auch eifrigem Tanzen.

Der Höhepunkt des schwungvollen Festes bildeten „De Schweriner KlönKöpp“.  Die Herren in blau-weiß-gestreiften Hemden und mit rotem Halstuch boten eine Darbietung, die gut ankam.

Zum Schluss gab es noch ein Grillbüffet und eine kleine Tanzeinlage. Bis weit in den Abend hinein wurde noch Sommerfest gefeiert.


  Nachrichten schwerin 

Kommentare sind geschlossen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes