Schwerin-Lokal

Ausschuss für Umwelt, Gefahrenabwehr und Ordnung tagt am 11. Mai

Das Stadthaus in Schwerin

Schwerin, 10.05.2017 (pm). Morgen tagt der Ausschusses für Umwelt, Gefahrenabwehr und Ordnung.

Am Donnerstag, dem 11. Mai, kommen die Mitglieder des Ausschusses für Umwelt, Gefahrenabwehr und Ordnung um 18:00 Uhr zu ihrer nächsten Sitzung im Stadthaus, Am Packhof 2-6, im Raum 1.029 zusammen.

Themen der Sitzung sind u.a. der Verbindungsweg Radfernweg Hamburg-Rügen mit Residenzstädteradrundweg – Abschnitt Dwang-Krösnitz, der Bebauungsplan Nr. 67.11 „Wohnpark am Werderkanal-Nord“  sowie der Bebauungsplan Nr. 103 „Hafen/Östlicher Kranweg“. Weiterhin werden das Pflegekonzept „Lankower Berge“ – Sicherstellung der Erlebbarkeit der Natur sowie die 6. Änderung des Bebauungsplans Nr. 16.91.01 „Zippendorf“ – Ehemaliges Strandhotel beraten.

Die ausführliche Öffentliche Bekanntmachung finden Sie im Internet im Bürgerinformationssystem (bis.schwerin.de). Die Sitzung ist öffentlich.

 

 

Kommentare sind geschlossen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes