Schwerin-Lokal

SPD-Fraktion und Stadtelternbeirat: Informieren – miteinander Reden und Lösungen suchen

SPD-Fraktion und Stadtelternbeirat: Informieren – miteinander Reden und Lösungen suchen

Schwerin, 17.10.2017 (PM/red). Bei einem ersten Treffen des neuen Stadtelternrates der Kindertageseinrichtungen der Stadt mit der SPD-Fraktion im Schweriner Rathaus habe sich in der vergangenen Woche, die Elternratsvorsitzende Mareike Donath und ihr Vertreter Rainer Schiffel den SPD-Kommunalpolitikern ihre Arbeit für die rund 6500 Kinder in den 48 Einrichtungen und bei den 70 Tagesmüttern und -vätern […]

Friedrichstraße:
ASK möchte Antrag in Prüfantrag umändern

Friedrichstraße: <br> ASK möchte Antrag in Prüfantrag umändern

Schwerin, 05.10.2017 (red/hk). Nachdem sich CDU-Fraktion und SPD-Fraktion gegen die Umwandlung der Friedrichstraße in eine Fußgängerzone ausgesprochen haben, denkt die ASK über die Antragsänderung in einen Prüfantrag nach.

Kepplerstraße 10:
Stadt reagiert auf Brandschutzmängel

Kepplerstraße 10: <br> Stadt reagiert auf Brandschutzmängel

Schwerin, 05.10.2017 (red/sr). Nachdem vor wenigen Wochen ein dem Unternehmen Intown zugehöriges Gebäude in Dortmund aufgrund von Brandschutzmängeln geräumt werden musste, steht auch der Brandschutz des Intown-Blocks in der Kepplerstraße 10 auf dem Prüfstand. Die Stadt sieht Handlungsbedarf.

Friedrichstraße als Fußgängerzone?

Friedrichstraße als Fußgängerzone?

Schwerin, 04.09. 2017 (red/sr). Soll die Friedrichstraße in eine Fußgängerzone umgewandelt werden? Darüber wird im Moment in den Auschüssen der Stadtvertretung diskutiert. Zwei Fraktionen haben allerdings schon die Ablehnung bekundet. 

Ehe für alle:
Noch keine Anmeldungen in Schwerin

Ehe für alle: <br> Noch keine Anmeldungen in Schwerin

Schwerin, 01.10.2017 (red/pm). Ab heute gibt es für gleichgeschlechtliche Paare die Möglichkeit einer Eheschließung. Auch wenn in Schwerin im Momant dazu noch keine Anmeldungen vorliegen, möchte die Stadt das Ereignis mit einer symbolischen Aktion begehen. 

Bürgerumfrage:
Ist eine Bürgervorschlagbox nötig?

Bürgerumfrage: <br> Ist eine  Bürgervorschlagbox nötig?

Schwerin, 29.09.2017 (red/hk). Seit einigen Tagen steht vor dem Stadthaus eine „Bürgervorschlagsbox“. Wir haben uns die Frage gestellt, wie sinnvoll so eine Einrichtung am Ende ist? Das letzte Wort haben aber heute Sie!

Nase hoch und Meinung rein: Bürgervorschlagsbox steht vor dem Stadthaus

Nase hoch und Meinung rein: Bürgervorschlagsbox steht vor dem Stadthaus

Schwerin, 29.09.2017 (red/pm). An Möglichkeiten der Stadtverwaltung und dem Oberbürgermeister Vorschläge zu machen, mangelt es in Schwerin nicht. Seit Mittwoch gibt es nun eine weitere Möglichkeit. 

Landessprecher Bernhardt Wildt verlässt die AfD

Landessprecher Bernhardt Wildt verlässt die AfD

Schwerin, 28.09.2017 (red/sr). Nächster Paukenschlag bei der AfD: Landessprecher Bernhardt Wildt kündigt Parteiaustritt an. 

Schwerin lädt Bürger zur Feierstunde in die Paulskirche

Schwerin lädt Bürger zur Feierstunde in die Paulskirche

Schwerin, 27.09.207 (red/pm). Die Landeshauptstadt lädt am „Tag der Deutschen Einheit“ zu einer Feierstunde in die Paulskirche ein.    Die Feierstunde der Stadt Schwerin zum Tag der Deutschen Einheit steht in diesem Jahr im Zeichen des Reformationsjubliläums. Sie findet am 3. Oktober 2017 um 11 Uhr in der Schweriner Paulskirche statt. Die Schwerinerinnen und Schweriner […]

Bau des Produktionswerkes von Ypsomed ist gestartet

Bau des Produktionswerkes von Ypsomed ist gestartet

Schwerin, 27.09.2017 (red/sr). Gestern fand im Industriepark Schwerin der erste Spatenstich für eine weitere Großinvestition statt. Ab April 2019 möchte das Schweizer Unternehmen Ypsomed in Schwerin Injektionsspritzen und -pumpen für Diabetiker produzieren. Unter 22 potentiellen Standorten konnte am Ende Schwerin das Rennen machen. 

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes