Schwerin-Lokal

Landeskriminalamt warnt vor sogenanntem Geschäftsführerschwindel

Landeskriminalamt warnt vor sogenanntem Geschäftsführerschwindel

Schwerin, 31.07.2017 (red/pol). Der sogenannte Geschäftsführerschwindel, auch bekannt als „CEO Fraud“, „digitaler Enkeltrick“ oder „Business Email Compromise“, ist eine weltweite, speziell gegen Unternehmen gerichtete Betrugsmasche, die auch in Mecklenburg-Vorpommern aktuell vermehrt auftritt.     Bei der klassischen Form des Geschäftsführerschwindels verschaffen sich die Betrüger zunächst aus illegalen, aber auch legalen Quellen Informationen über die Struktur […]

Amt Crivitz und Schwerin wollen im Tourismus enger zusammenarbeiten

Amt Crivitz und Schwerin wollen im Tourismus enger zusammenarbeiten

Schwerin, 28.07.2017 (red/pm). Gestern vereinbarten das Amt Crivitz und die Landeshauptstadt Schwerin eine bessere Zusammenarbeit im Bereich Tourismus. Die Zusammenarbeit reicht hier von Infrastruktur über Besucherlenkung und verkehrlicher Vernetzung bis zum gemeinsamen Marketing.

Kommt endlich eine Wassertankstelle für Schwerin?

Kommt endlich eine Wassertankstelle für Schwerin?

Schwerin, 28.07.2017 (red/sr). Jahrelang dauert die Diskussion um eine Wassertankstelle in Schwerin nun schon an. Nun zeichnet sich eine Lösung ab. Die Unabhängigen Bürger (UB) fordern nun, die Chance seitens der Stadtverwaltung nicht zu vergeben. 

Schwerin im Wandel: Neue Perspektiven für Zuwanderer

Zwischen 1990 und 2005 hat Schwerin statistisch gesehen mehr als 30.000 Einwohner verloren. Gründe sind die hohe Arbeitslosigkeit, der Geburtenrückgang und die Abwanderung ins Umland, wo vermehrt Neubausiedlungen entstanden sind. Seit mehreren Jahren ist jedoch wieder eine positive Entwicklung der Einwohnerzahl zu verzeichnen. Viele, die in die Landeshauptstadt Mecklenburg-Vorpommerns zurückkehren, sind gebürtige Schweriner. Auch für […]

Interview mit Intown-CEO Sascha Hettrich:
„Wir wollen die Wohnungen sanieren und modernisieren“

Interview mit Intown-CEO Sascha Hettrich:<br>„Wir wollen die Wohnungen sanieren und  modernisieren“

Schwerin, 20.07.2017 (red/sr). Die Intown Gruppe hat in den letzten Monaten im Zusammenhang mit den von ihr erworbenen Wohnblöcken im Mueßer Holz und Krebsförden immer wieder für Unmut bei den Mietern, aber auch bei der Stadtpolitik gesorgt. Vieles ist in den lokalen Medien über Missstände in den Wohnblocks und dem Krisenmanagement geschrieben worden. Unserer Redaktion sprach nun darüber mit dem Vorstandsvorsitzenden der Intown Group, Sascha Hettrich.

Noch nie war die Belastung durch Steuern und Abgaben in Deutschland so hoch

Noch nie war die Belastung durch Steuern und Abgaben in Deutschland so hoch

Schwerin, 19.07.2017 (red/sr). Heute ist der Steuerzahlergedenktag. Nach Berechnungen des Bundes der Steuerzahler arbeiten alle Bürger seit 3:27 Uhr nun wieder für das eigenen Portemonnaie. Alles was bis heute erwirtschaftet wurde, ist theoretisch an den Staat gegangen. Noch nie war die Belastung durch Steuern und Abgaben in Deutschland so hoch.

Ypsomed: Bauarbeiten müssen vorerst eingestellt werden

Ypsomed: Bauarbeiten müssen vorerst eingestellt werden

Schwerin, 19.07.2017 (red/hk). 200 neue Arbeitsplätze möchte das Medizintechnikunternehmen Ypsomed für Schwerin schaffen. Nun müssen die Bauarbeiten aber mindestens bis Monatsende eingestellt werden. 

Das perfekte Businesshemd zum Vorstellungsgespräch

Die positiven Entwicklungen in der Wirtschaft und auf dem Arbeitsmarkt in Schwerin halten an. Dennoch suchten im Mai 2017 noch rund 16.500 Menschen nach Arbeit. Die meisten von ihnen durchlaufen derzeit zahlreiche Bewerbungsgespräche. Neben der Qualifikation ist vor allem der erste Eindruck wichtig, zu dem ein sicherer und freundlicher Auftritt sowie seriöse Kleidung zählen. Dazu […]

UB-Fraktion wirbt für bessere Förderung von Sportgroßveranstaltungen

UB-Fraktion wirbt für bessere Förderung von Sportgroßveranstaltungen

Schwerin, 15.07.2017 (PM/red). Die Fraktion Unabhängige Bürger thematisiert zur nächsten Sitzung der Stadtvertretung die Durchführung von Sportveranstaltungen in der Landeshauptstadt. Große Events wie der Fünf-Seen-Lauf, das Drachenbootfestival oder der Schlosstriathlon sollen nach dem Willen der Unabhängigen besser unterstützt werden. Aus Sicht der Unabhängigen bereitet es ihnen Sorge, dass es für Veranstalter überregionaler Sportereignisse immer schwieriger […]

Gestern Richtfest für Kita „Alles im Lot“

Gestern Richtfest für Kita „Alles im Lot“

Schwerin, 15.07.2017 (PM/red). Am 31. Mai 2017 legten Thomas Wagner, Geschäftsführer der Kinderzentrum Mecklenburg gGmbH und Professor Dr. Peter Clemens, Gründer des Kinderzentrums, gemeinsam mit Ministerpräsidentin Manuela Schwesig, zu diesem Zeitpunkt Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, den Grundstein für die „Alles im Lot“ gGmbH Kindertagesstätte am Kinderzentrum Mecklenburg.     Seit gestern ziert […]

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes