Schwerin-Lokal

CDU-Fraktion sieht in Mitgliedschaft in Metropolregion Hamburg eine große Chance für Schwerin

CDU-Fraktionsvorsitzender Sebastian Ehlers

Schwerin, 24.02.2017 (red/pm). Am kommenden Montag soll in Hamburg der Kooperationsvertrag zur Erweiterung der Metropolregion Hamburg abgeschlossen werden. Die CDU-Fraktion sieht in der Mitgliedschaft eine große Chance für Schwerin. 

 

Am kommenden Montag wird der CDU-Fraktionschef Sebastian Ehlers in Hamburg am feierlichen Empfang im  Rathaus teilnehmen. Dort wird soll der Kooperationsvertrags zur Erweiterung der Metropolregion Hamburg mit der Landeshauptstadt Schwerin unterschrieben werden. „Sowohl die Metropolregion Hamburg als auch Schwerin realisieren Vorteile durch diese Kooperation. Bereits in den letzten Jahren wurde ein erfolgreiches gemeinsames Flächenmarketing bei gewerblichen Ansiedlungen aufgebaut. Auch die vernetzten Auftritte der Metropolregion sind eine tolle Chance für den überregionalen Tourismus und den Arbeitsmarkt“, glaubt Ehlers.

 

Nach Beantragung durch die damalige CDU/FDP-Fraktion wurde die Schweriner Verwaltungsspitze am 21.02.2011 von der Stadtvertretung beauftragt, für die Landeshauptstadt Schwerin eine Mitgliedschaft in der Metropolregion Hamburg anzustreben und die dazu erforderlichen Schritte zu gehen.

 

„Die breite mehrheitliche Zustimmung zum vorliegenden Kooperationsvertrag durch Beschluss der Stadtvertretung am 30.01.2016 zeugt von der hohen Akzeptanz und der Richtigkeit der Orientierung nach Hamburg. Ich bedauere nur, dass auf Grund der vier Gegenstimmen durch die AfD-Fraktion und einer kleingeistigen Begründung keine Einstimmigkeit in dieser Sache erzielt wurde“, so Sebastian Ehlers abschließend.

Kommentare sind geschlossen

UNSERE PARTNER IN SCHWERIN

Werbebanner schwerin-lokal (2)
Banner-wohnpark (3)
Bannerwerbung_Rachow
Banner schwerin lokal (002)

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes