Schwerin-Lokal

Christen im Beruf laden zur nächsten Veranstaltung ein

Dieter Bleul

Schwerin, 02.08.2017 (pm). Am kommenden Samstag lädt die Schweriner Ortsgruppe von Christen im Beruf e. V. nach einer kurzen Sommerpause zur nächsten Veranstaltung ein. 

„Wunder – wo gibt es denn so was““ ist das Motto der nächsten Veranstaltung der Schweriner Ortsgruppe von Christen im Beruf e. V . Sie findet am Sonnabend, 5. August 2017 um 14.30 Uhr im Parkcafe am Lewenberg, Wismarsche Straße 298c statt. „Nach unserer kurzen Sommerpause starten wir mit dem Gastreferenten Dieter Bleul aus Berlin. Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre arbeitete er in einem großen Konzern, bevor er sich als Unternehmensberater selbständig machte. Später war er als Schulungsleiter von “FGBMFI – Christen im Beruf” tätig.

Geprägt von Höhen und Tiefen in seinem Leben erlebte Dieter Bleul immer wieder wie Gott ihn gebrauchte anderen Menschen zu helfen. Sei es durch prophetische Eindrücke, praktische Tipps oder durch Lösungen, die sich einfach aus dem Wort Gottes ergeben. Aus diesem reichhaltigen Erfahrungsschatz wird Dieter Bleul berichten“, sagt Andre Tülling, Leiter der Ortsgruppe. „Unser Gastsprecher ist dann im September und Oktober zu weiteren Vorträgen bei uns zu Gast“, ergänzt Rainer Brunst, stellv. Leiter der Ortsgruppe.

Die Besucher haben die Möglichkeit zum Gespräch und Gebet, sie erwartet eine musikalische Umrahmung und sie können das gastronomische Angebot des Parkcafes nutzen. Wegen der erforderlichen Planung wird um eine  verbindliche Anmeldung bis Donnerstag, 3. August, gebeten,  bei Herrn Tülling 0152 244 36 216, 03863 5479947 oder bei Herrn Brunst 0152 05683671

Kommentare sind geschlossen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes