Schwerin-Lokal

Tobias Graf Bernstorff zu Gast:
Christlicher Glaube im Alltag eines Bankdirektors

Tobias Graf Bernstorff ist in Schwerin zu Gast und spricht über den christlichen Glauben eines Bankdirektors

Schwerin, 27.02.2017 (raib). Tobias Graf  Bernstorff ist nächster Gastsprecher bei Christen im Beruf am 4. März um 17 Uhr im Parkcafe am Lewenberg

Von Rainer Brunst27

Am Sonnabend, 4. März, um 17 Uhr lädt die Ortsgruppe Schwerin von Christen im Beruf e.V. zur nächsten Veranstaltung im Parkcafe am Lewenberg, Wismarsche Straße 298 c ein. „Wir freuen uns, dass dieses Mal Tobias Graf Bernstorff aus Bedburg im Rheinland Gastsprecher sein wird. Er ist Vorsitzender des Vorstandes von Alpha Deutschland e.V, ein bundesweit tätiger Verein, dessen Anliegen es ist, Menschen der heutigen Zeit Kurse zu Grundfragen des Lebens anzubieten. Tobias Graf Bernstorff berät christliche Gemeinden unterschiedlicher Konfession bei der Durchführung der Kurse.

 

Sein Urgroßvater Andreas von Bernstorff (1844 – 1907) engagierte sich als Nichttheologe in vielfacher Weise für christliche Arbeit und war erster Vorsitzender der evangelischen Allianz in Deutschland. Er ist ihm heute ein Vorbild.

 

Tobias von Bernstorff ist gelernter Bankkaufmann, studierte Betriebswirtschaftslehre und arbeitet als Bankdirektor und Leiter einer Geschäftsstelle eines Bankhauses. Er leitet außerdem die Forst- und Seeverwaltung Stintenburg auf einer Insel im Schaalsee. In seinem Heimatort im Rheinland gehört er einer katholischen Kirchgemeinde an.“, sagt Rainer Brunst, stellvertretender Leiter der Ortsgruppe.

 

„Wir erwarten einen spannenden Vortrag, in dem der Referent darlegen wird, was christlicher Glaube ihn für seinen beruflichen Alltag bedeutet. Neben dem Vortrag des Gastsprechers erwartet die Besucher christliche Musik, die Möglichkeit zum Gespräch und Gebet, das Parkcafe am Lewenberg bietet Snacks an. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos und unverbindlich und steht allen Interessierten offen. Aus organisatorischen Gründen bitten wir jedoch um verbindliche Anmeldung bis Donnerstag 2. März 2017,  beim Ehepaar Tülling (0152 244 36 216, 0174 2197 521) oder Herrn Brunst (0152 0568 3671)“, sagt Andre Tülling, Leiter der Ortsgruppe.
 

 

Kommentare sind geschlossen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes