Schwerin-Lokal

Die gebrauchte Industriemaschine als ökologischer Beitrag

maschineSchwerin, 23.01.2017 (anz). Immer wieder müssen sich Firmen Gedanken darüber machen, ob und wann sie welche Neuanschaffungen tätigen müssen. Darunter fallen natürlich auch Maschinen für die Industrie. Immer wieder muss eine Maschine ersetzt werden oder ein ganzer Fuhrpark ausgetauscht werden. Dabei müssen diese aussortierten Maschinen nicht kaputt oder sogar funktionsunfähig sein. Ein Austausch kann viele verschiedene andere Gründe haben. Manche wollen vielleicht keine defekte Maschine ausmustern, sondern sind nur auf der Suche nach einer anderen, besser passenden.

 

Warum sollte man also solche Interessen nicht einfach zusammenbringen?

 

Da gibt es die Einen, die sich überlegen müssen, ob sie ihre alten Industriemaschinen teuer und kostenpflichtig entsorgen oder einlagern müssen und die Anderen, die vielleicht aufgrund von Einsparungen oder aufgrund der Größe des Unternehmens oder in der Anfangsphase dringend günstige aber gute Maschinen suchen.

 

Für einen Ver- und Ankauf gibt es noch so einige andere gute Gründe. Gerade in der heutigen Zeit ist das Thema Wiederverwertung und Weiternutzung hochaktuell. Unsere Rohstoffe auf der Erde sind begrenzt, die Müllberge dagegen steigen und somit bekommt das Thema eine große und wichtige Bedeutung für uns alle. Durch den Weiterverkauf von gebrauchten Industriemaschinen wird die Herstellung einer neuen Maschine eingespart, was der Umwelt deutlich zugutekommt. Außerdem kann der Betrieb, der die Maschine verkauft, finanziell profitieren. Von der Einsparung der Verschrottungs- und Einlagerungskosten einmal abgesehen, erhält er noch Geld aus dem Verkauf. Der Käufer spart Geld und wird mit kaum Wartezeiten für die Lieferung zu rechnen haben. Denn die neue gebrauchte Maschine muss nicht erst gefertigt werden wie eine ganz neue Anlage, da hier meist erst bei Bestellung die Anfertigung beginnt.

 

Jetzt muss man nur noch beide Interessenseiten zusammenführen

 

Das Zeitalter des Internets macht es möglich, Käufer und Verkäufer einfach zusammenzubringen. Dank des Internets können beide Seiten einfach und schnell erfahren, wer welche Maschine verkaufen möchte und wer welche Maschinen sucht. Vor dieser Möglichkeit hätten beide Seiten vielleicht lange gebraucht, um sich zu finden oder sie hätten sogar nie voneinander erfahren. Mittlerweile gibt es Online-Marktplätze, wo man gebrauchte Industriemaschinen aller Art finden kann. Dort werden meist Gebrauchtmaschinen für die unterschiedlichsten Branchen angeboten. Einige Beispiele wären:

 

• Holzbearbeitungsmaschinen
• Druckmaschinen
• Lebensmittelmaschinen
• Metall- und Blechbearbeitungsmaschinen
• Elektronische Maschinen aus dem Energie- und Strombereich

 

Ergänzend dazu, dass Interessenten selber dort auf die Suche gehen können, hilft meist ein spezialisiertes Mitarbeiterteam dabei, dass beide Seiten auch jeweils ihre gewünschten Ziele erreichen können. Daher kann man oft auch auf eine persönliche und individuelle Beratung zurückgreifen.

 

Der Ablauf könnte wie folgt stattfinden:

 

Verkäufer bieten ihre Maschinen an. Die Mitarbeiter des Online-Marktplatzes kümmern sich dann darum, dass diese Maschinen ansprechend auf der Website präsentiert werden. So werden die Maschinenangebote für mögliche Käufer sichtbar. Interessierte Käufer können ihre Anfragen dann abschicken und werden dann durch die Mitarbeiter entsprechend weitergeleitet. Wenn ein vielversprechender Kontakt entsteht, können beide Parteien natürlich die Details persönlich miteinander weiter besprechen.

 

Durch solch eine einfache aber sehr gute Idee können gleichzeitig so viele Seiten ihren Nutzen daraus ziehen. Ein bestimmt sehr wichtiger und für alle Menschen bedeutender Aspekt ist, dass unsere Ressourcen geschont werden und dadurch unsere Umwelt deutlich entlastet werden kann.

 

 

Kommentare sind geschlossen

UNSERE PARTNER IN SCHWERIN

Werbebanner schwerin-lokal (2)
Banner schwerin lokal (002)
Bannerwerbung_Rachow
Banner-wohnpark (3)
Banner Medewege

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes