Schwerin-Lokal

Dr.-Leber-Quartier: Altersgerechtes Wohnensemble in Wismar entsteht

Schwerin, 17.08.2017 (red/hk). Im Frühjahr 2018 soll in Wismar ein altersgerechtes Wohnensemble in Innenstadtnähe entstehen. Wer nach einer schönen Wohnung sucht, den könnte es sicherlich auch nach Wismar treiben. Am 9. und 10. September kann man zumindest einmal einen Blick auf die Baustelle werfen. Ein paar Tipps sollte der zukünftige Immobilienbesitzer in spe trotzdem berücksichtigen, damit es kein böses Erwachen gibt. Von Henning Kobs

 

 

Das sogenannte  Dr.-Leber-Quartier in Wismar ist ein Neubauvorhaben, das mit einer Grundstücksfläche von rund 1.618 Quadratmetern insgesamt 12 Eigentumswohnungen, zehn Stellplätze und zwei Garagen umfassen soll. Architekt Vitali Shembrowskij hat den Bau entworfen. In den drei oberen Ebenen wird es großzügig gestaltete und  barrierefreie 2-, 3- und 4-Zimmer-Eigentumswohnungen geben. Die Wohnungen sollen zwischen 65 und 144 Quadratmeter groß sein.

 

Fragen können bei einer Baustellenbesichtigung gestellt werden

 

Je nach Baufortschritt, ist eine Fertigstellung  im Frühjahr 2018 geplant. Wer sich für das Bauvorhaben interessiert, der sollte am 9. oder 10. September nach Wismar in die Dr.-Leber-Straße 1-3 fahren. An beiden Tagen besteht die Möglichkeit, die Baustelle zu begehen, Fragen zu den Wohneinheiten und dem Bauprojekt beantwortet zu bekommen und sich über die verfügbaren Wohnungen zu informieren.

 

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

 

Immobilienkäufe sind nicht selten eine der größten Investitionen im Leben. Daher möchte man das Risiko möglichst gering halten. Damit es am Ende kein böses Erwachen gibt, sollte man nicht alleine dem Immobilienvermittler vertrauen, der neben dem Wunsch nach zufriedenen Kunden auch seine eigenen Interessen hat: Er will verkaufen, denn nur dann bekommt er seine Provision.

 

Nachteile einer Immobilie wird er daher im Zweifel nicht betonen und vor Mängeln selten ausdrücklich warnen. Daher sollte man beim Kauf Augen und Ohren offen halten. Hilfreich könnten hier eine Broschüre der Verbraucherzentrale sein.

 

 

Kommentare sind geschlossen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes