Schwerin-Lokal

Fahrradtour zur Kriminalitätsprävention

Schwerin, 12.08.2017 (red/pm). Im Rahmen des Ferienprogramms unternahmen einige Jugendliche vom Kinder- und Jugendtreff „Westclub One“ und von „JAM – Jugendarbeit mobil“ eine vom ADFC Schwerin geführte Fahrradtour nach Lübesse.

 

 

Bei bestem Wetter starteten die Mädchen und Jungen am „Westclub One“ zur rund 26 Kilometer langen Tour. Zwischendurch gab es dann auch ein gemeinsames Picknick zur Stärkung. Ziel der Tour war das Gemeindehaus in Lübesse, wo die Jugendlichen nicht nur das Gelände für Spiel und Sport nutzen konnten, sondern auch übernachteten.

 

Vor Ort wurde die Gruppe vom Bürgermeister Burghard Engel begrüßt und willkommen geheißen. Die Fahrradtour war aber nicht nur ein besonderes Gemeinschaftserlebnis, sondern wurde auch genutzt, um über das Thema Kriminalität, Straftaten und ihre Folgen mit den Jugendlichen ins Gespräch zu kommen. Es wurde viel diskutiert und das eigene Verhalten reflektiert, bevor der Abend beim gemeinsamen Grillen gemütlich ausklang. Die Fahrradtour war Teil des vom kommunalen Präventionsrat geförderten Projektes, zu dem auch der Fahrrad-Aktionstag im Juli im „Westclub One“ gehörte, der in Kooperation mit dem ADFC Mecklenburg-Vorpommern durchgeführt wurde.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

FOTOGALERIE

 

Kommentare sind geschlossen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes