Schwerin-Lokal

In den Ferien haben Taschen- und Gepäckdiebe Hochsaison

Schwerin, 24.07.2017 (red/pol). Freitag wurde einem Mann auf der Fahrt von Hamburg nach Schwerin sein Gepäck gestohlen. Die Polizei weist deshalb noch einmal darauf hin, dass Ferienzeit immer auch die Hochsaison für Diebe ist.

„Augen auf – Tasche zu!“ heißt die Kampagne der Bundespolizei, womit sie in der Ferienzeit vor vermehrtem Taschendiebstahl warnen möchte.

Urlaubszeit ist immer auch Reisezeit und damit die Hochsaison für Taschen- und Gepäckdiebe.  Unachtsamkeit ist die Hauptursache für böse Überraschungen und macht es den Dieben besonders einfach.

So auch wieder bei einem Reisenden der sich Freitag Abend bei den Beamten des Bundespolizeireviers Schwerin meldete und mitteilte, dass ihm auf der Fahrt im IC 2216 von Hamburg nach Schwerin sein Gepäck gestohlen wurde.

 

Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei Schwerin-Lokal.de – Infos hier

 

Nach seinen Angaben habe er nur kurz die Zugtoilette besucht und hierbei sein Gepäck unbeaufsichtigt gelassen. Diese Gelegenheit nutzte der Täter und entwendete das Gepäck. Nach der Rückkehr stellte der Mann dann fest, dass u.a. seine Geldbörse mit diversen Geldkarten, der Ausweis und Führerschein, sein Handy sowie andere persönliche Gegenstände in die Hände des Täters gelangt sind.

 

Es den Dieben nicht so einfach machen

 

Die Polizei weist in diesem Zusammenhang daher noch einmal darauf hin, dass gerade jetzt wieder viele Taschendiebe und Gepäckdiebe unterwegs sind. Man sollte es den Dieben daher nicht einfach machen. Die Bundespolizei rät: Lassen Sie ihr Gepäck und Taschen niemals unbeaufsichtigt. Sollten Sie dennoch ihren Platz einmal verlassen müssen, nehmen Sie ihre Wertsachen mit. Die Geldbörse sollte immer am Körper getragen werden. Wenden Sie sich an Mitreisende. Sie können derweil auf das Gepäck achtgeben.

Wenn möglich, sollte man mehrere Personen ins Vertrauen ziehen. Das verringert die Gefahr, dass sich ein vermeintlich vertrauenswürdiger Mitreisender mit dem Gepäck aus dem Staub macht. Mit diesen Tipps minimieren Sie das Risiko ohne Gepäck am Zielort anzukommen.

 

 

Aktuelle Nachrichten aus Schwerin 

Kommentare sind geschlossen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes