Schwerin-Lokal

Mehrere Häuser in der Schelfstadt beschmiert

Schwerin, 04.10.2017 (red/pol). In der Nacht von Montag auf Dienstag wurden in der Schelfstadt 43 Gebäude beschmiert. Die Polizei sucht nun nach Hinweisen. 

 

Symbolbild

 

In der Nacht vom Montag auf den Dienstag beschmierten bisher unbekannte Täter in der Schweriner Schelfstadt 43 Gebäude mit Grafitti. Nach Polizeiangaben befinden sich die betroffenen Gebäude zwischen der Schelfstraße und Bornhövedstraße. Mehrfach wurden die Häuser mit den Aufschriften „AKN“ und „ACAB“ in bis zu sechs Metern Länge in der Farbe Lila beschmiert.

Die Polizei hofft die Schmierfinken durch Hinweise aus der Bevölkerung zu finden. Personen die Hinweise zu den Sachbeschädigungen machen können, werden daher gebeten sich bei der Polizei unter Tel. 0385/51802224 zu melden.

 

Polizeibericht Schwerin 

Kommentare sind geschlossen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes