Schwerin-Lokal

Mehrere Pkw in Schwerin beschädigt

Schwerin, 09.09.2017 (pol). In der Nacht vom 08.09.2017 auf den 09.09.2017 ging über den Notruf der Polizei der Hinweis zu einer randalierenden Person in der Apothekerstraße ein, welche gegen Außenspiegel der dort geparkten Fahrzeuge trat und schlug.

 

Durch einen Anwohner und Hinweise von Zeugen konnte der Täter letztlich durch Polizeibeamte in der Friedrichstraße gestellt werden. Gegen den alkoholisierten 19-jährigen Schweriner wurde ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung in insgesamt sechs festgestellten Fällen eröffnet. Geschädigte Fahrzeughalter wurden durch Nachrichten an ihren Fahrzeugen informiert. Sie können sich für weitere Informationen an das Polizeihauptrevier Schwerin unter der Telefonnummer 0385-5180-2224 wenden.

Kommentare sind geschlossen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes