Schwerin-Lokal

Morgen „Spiele ohne Grenzen“ in der Schwimmhalle

Schwerin, 10.04. (Red/PM). Sport Spaß in der Schweriner Schwimmhalle.

 

Am Dienstag, den 11. April, lädt die Schweriner Sportjugend gemeinsam mit  dem Sportverein Nichttraditionelle Sportarten (NTS) und dem DRK Freizeitzentrum „bus-stop“ wieder alle großen und kleinen Schweriner zur Gemeinschaftsaktion „Spiele ohne Grenzen“ von

 

10 bis 14 Uhr in die Schweriner Schwimmhalle ein. Der Eintritt ist für Kinder und Jugendliche frei, Erwachsene zahlen 2,50 €.

 

Bereits zum 9. Mal in Folge veranstalten der Sportverein Nichttraditionelle Sportarten (NTS) e.V., das DRK Freizeitzentrum „bus – stop“ und die Sportjugend des Stadtsportbundes die bei den Schwerinern beliebten „Spiele ohne Grenzen“.

 

Verschiedene Vereine, Verbände und Institutionenpräsentieren sich an diesem Tag mit Aktionsständen. In und um die Schwimmhalle herum, wird es Sport, Spiel & Spaßaktionen geben.

Kommentare sind geschlossen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes