Schwerin-Lokal

UB-Fraktion begrüßt Sinneswandel von Landes- und Kommunalpolitik bei Kindertagespflege

Schwerin, 06.12.2017 (pm). „Endlich setzt auch bei anderen Fraktionen und bei der Landespolitik ein Sinneswandel ein“, so fasst Fraktionsvorsitzender Silvio Horn die neuesten Entwicklungen für die Kindertagespflege im Land und in Schwerin zusammen.

 

Foto: Sabine Koetzsch
UB-Fraktion

Politische Initiativen der UB-Fraktion dazu erhielten in Vorjahren keinerlei Unterstützung und trafen auf erbitterten Widerstand in der Schweriner Stadtverwaltung. „Es tut sich was, und das wird auch Zeit. Denn die Tagesmütter werden in Schwerin immer noch stiefmütterlich behandelt“. Nach der „Regionalkonferenz für Kindertagespflege“, die am 25.11.2017 in Schwerin stattfand, liegen nunmehr zwei Fraktionsinitiativen zum Thema Vertretungsregelungen für Tagesmütter auf dem Tisch.

 

Die Unabhängige kündigen an, diese Vorschläge zu unterstützen. Denn seit vielen Jahren weist die Fraktion auf Defizite bei der leistungsgerechten Vergütung der Schweriner Tagesmütter hin und auch auf die Notwendigkeit, durch die Stadt die Vertretung im Krankheitsfall sicherzustellen. Die jugendpolitische Sprecherin der UB-Fraktion und Mitglied des Jugendhilfeausschusses, Sabine Kötzsch: „Wir freuen uns, dass unsere Forderungen von der Landespolitik aufgegriffen werden. Andere Kommunen wie Rostock haben das bereits seit einiger Zeit umgesetzt, Schwerin sträubt sich leider seit Jahren. Nun müssen die Vorschläge schnellstens in die Praxis umgesetzt werden.

 

“ Dabei bleibe zu hoffen, dass alle Akteure, das heißt Jugendamt, Politik, Verwaltung, Jugendhilfeausschuss, Tagespflegepersonen und die Elternschaft, diese Ziele gemeinschaftlich realisieren. Von Anfang an alle Beteiligten mit ins Boot zu holen, verspreche Erfolgschancen und diese seien unabdingbar für die Vertretungsreglung der Tagespflegeperson durch Krankheit oder andere plötzlich auftretende akute Notfälle der Tagesmütter.

 

 

 

Kommentare sind geschlossen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes