Schwerin-Lokal

Vermisster Frank Peters wieder da

Peters, Frank

Frank Peters meldete sich selbständig bei Verwandten. Foto: Polizei Schwerin

Schwerin, 11.05.2017 (red/pm). Der vermisste Frank Peters ist wieder da. Die Polizei hat die Fahndung eingestellt. 

Frank Peters wurde seit dem 30.April 2017 vermisst. Es liefen bisher umfangreiche Suchmaßnahmen zum Aufenthaltsort, die erfolglos blieben.

Wie die Polizei nun mitteilte, hat sich Peters  jetzt selbstständig bei Angehörigen gemeldet. Das wurde der Polizei dann später mitgeteilt. Da Frank Peters gesundheitliche Dauerbetreuung benötigt, wurde er in eine für ihn zuständige Einrichtung, in Absprache mit allen Beteiligten, untergebracht.

 

Kommentare sind geschlossen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes