Schwerin-Lokal

SOZIUS Schwerin: Am Lewenberg wird es bunt

Schwerin, 09.08.2017 (pm). Am Lewenberg wird es bunt. Seit einer Woche arbeitet ein Graffiti-Künstler an der Verschönerung des Nebengebäudes der Zentralverwaltung.

Nachrichten Schwerin

Der mit Graffiti verschönerte Container Foto: Sozius

Auf dem Gelände der SOZIUS gGmbH am Lewenberg steht zwischen den vielen denkmalgeschützten alten Klinikgebäuden seit Jahren ein Containerbau. Dieser wurde nötig, weil der Platz für die Zentralverwaltung des Pflegenetzwerkes nicht mehr ausreichte. Grau war er, ein türkiser Dachvorsprung war der einzige Farbtupfer am ganzen Haus.

Seit einer Woche ändert sich das nun. Nachdem der Beginn aufgrund des unbeständigen Wetters mehrfach verschoben werden musste, begann letzte Woche der Graffiti-Künstler Christian Pursch damit, das Gebäude zu Verschönern. Zuerst wurde von der Malerfirma Schmelzer aus Wismar der Untergrund abgeschliffen und eine Grundierung aufgetragen – oben blau unten grün. Das ließ schon einiges erahnen. Danach packte Herr Pursch seine Spraydosen aus und es ging los. Zuerst zog er mit weißer Farbe luftige Striche auf den blauen Hintergrund. So entstanden frei Hand hübsche leichte Wolken. Dann wurde es komplizierter. Es folgte ein Hirsch. Überlebensgroß prangt dieser nun naturgetreu auf der einen Seite. Und auch andere Tiere kündigen sich bereits an. Da wartet eine Kuh auf ihre braune Farbe und eine Möwe auf den gelben Schnabel.

Die gesamte Aktion wird wohl noch circa zwei Wochen andauern. Schon jetzt sieht man immer wieder Bewohner des Betreuten Wohnens aber auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor dem Kunstwerk verweilen und staunen.

Ein Tipp für alle, die nicht jeden Tag am Lewenberg sind: Von der Terrasse des Parkcafé aus, lässt sich der Fortschritt des Kunstwerkes hervorragend beobachten. Dieses ist wochentags von 11-17 Uhr und an Wochenenden von 11.30-17.30 Uhr geöffnet und lädt mit einem leckeren Mittagstisch, selbstgebackenem Kuchen und kühlem Eis zum Verweilen ein.

Kommentare sind geschlossen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes