Schwerin-Lokal

AOK-Servicecenter zieht an den Marienplatz

Schwerin, 20.02.2016 (red/sr). Die AOK zieht an den Marienplatz. Mit einem großen neuen Servicecenter steht sie ab Mitte März Fragen und Wünschen ihrer Kunden offen.

Von Stefan Rochow

Die Bauarbeiten sind nun abgeschlossen. Ab Mitte März öffnet hier ein neues Kundencenter der AOK Foto: Astrid Rochow

Die Bauarbeiten sind nun abgeschlossen. Ab Mitte März öffnet hier ein neues Kundencenter der AOK Foto: Astrid Rochow

Wenn man in Schwerin an den Marienplatz denkt, dann kommt einem sicherlich schnell der Gedanke, dass es sich dabei um das Herz der Stadt handelt. Am Marienplatz, da pulsiert Schwerins Leben. Für die AOK Nordost war es daher keine Frage, dass sie an dieser Stelle stärker als bisher präsent sein möchte. Gestern nun wurden die Bauarbeiten für das zukünftige Servicecenter in den Schweriner Höfen abgeschlossen. Am 14. März wird es dann so weit sein: Tag für Tag soll dann für alle AOK-Kunden das Center offen sein. Für Fragen und Wünsche stehen die Berater dann zu Verfügung.

 

ANZEIGE
Werbung Rohrexperten

 

„Mit dem zusätzlichen Servicecenter mitten im Zentrum von Schwerin rücken wir noch näher an unsere Kunden heran“, freut sich Katrin Stancak, die AOK-Niederlassungsleiterin in Schwerin. Die bisherige Geschäftsstelle in der Goethestraße 105 war einfach zu klein geworden. Daher schaute man sich schon seit einiger Zeit nach neuen Räumlichkeiten um. „Der Marienplatz ist einer der zentralsten Plätze in der Landeshauptstadt und optimal mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen“, betont die Niederlassungsleiterin. Daher habe man sich ganz bewusst innerhalb dieser „Kundenmagnets“ ansiedeln wollen.

 

Selbstverständlich bleibt die bisherige Struktur im Grünen Tal erhalten. Man baue mit diesem Schritt also nicht ab, sondern erweitere das Kundenangebot. „Mit unserem dichten Beratungsnetz und der individuellen Beratung vor Ort, leben wir das ‚Prinzip Bürgernähe‘, betont Stancak. Das würde so keine andere Krankenkasse im Land bieten. Das verwundert natürlich nicht, da die AOK die größte Krankenkasse in Mecklenburg-Vorpommern ist.

 

Am 19. März, so kündigt die AOK an, wird es im dann neu eröffneten Servicecenter ab 11.00 Uhr eine große Eröffnungsfeier an.

 

Kommentare sind geschlossen

UNSERE PARTNER IN SCHWERIN

Banner-wohnpark (3)
Bannerwerbung_Rachow
Werbebanner schwerin-lokal (2)

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes