Schwerin-Lokal

Nach Beschädigung an einem Regionalexpress sucht Polizei nach Hinweisen

Schwerin, 08.09.2017 (red/pm). Gestern wurde auf dem Güterbahnhof in Schwerin ein Regionalexpress beschädigt. Die Polizei sucht nun nach den Tätern. 

Polizeibericht Schwerin

Am gestrigen Donnerstag, den 07.09.2017, beschädigten derzeit unbekannte Täter mehrere Scheiben eines am Güterbahnhof Schwerin abgestellten Regionalexpresses, vermutlich durch Bewurf mit Steinen. Der Schaden wurde um 16:00 Uhr festgestellt. Die Schadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt.

Wer kann Angaben zu den Tätern machen?

Hinweise hierzu nimmt die Bundespolizeiinspektion Rostock unter der Telefon-Nr.: 0381 / 2083 – 111 oder – 112 entgegen.

Darüber hinaus können Hinweise jederzeit über die kostenfreie Hotline der Bundespolizei Tel. 0800 6 888 000 oder jede andere Polizeidienststelle gegeben werden.

Kommentare sind geschlossen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes