Schwerin-Lokal

Schweriner sind gefragt – Heute laden 5 Ortsbeiräte zum Gespräch.

Schwerin, 08.03.2017 (stm). Am heutigen Mittwoch tagen gleich 5 Ortsbeiräte, zu denen öffentlich eingeladen wird. Schwerinerinnen und Schweriner die Ideen, Anregungen oder Beschwerden in ihrem Stadtteil haben, sind hier genau an der richtigen Stelle. Hier eine Übersicht.

 

 

Heute tagen folgende Ortsbeiräte: Der Ortsbeirat für den Stadtteil Neu Zippendorf, der Ortsbeirat für Krebsförden, der für Wickendorf, ebenso der für Warnitz und der für die Schelfstadt, Werdervorstadt, Schelfwerder.

Ortsbeiräte als Ansprechpartner für den Stadtteil

 

Die Ortsbeiräte vertreten die Interessen der Einwohner des Ortsteils gegenüber der Stadtvertretung. Sie fördern die Beziehung der Einwohner des Ortsteils zur Stadtvertretung und zum Oberbürgermeister und pflegen den Kontakt zu allen im Ortsteil ansässigen Vereinigungen.
Der Ortsbeirat soll zu denjenigen Fragen Stellung zu nehmen, die ihm von der Stadtvertretung oder von der Oberbürgermeisterin vorgelegt werden. Der Ortsbeirat ist zu allen wichtigen Angelegenheiten zu unterrichten und zu hören, die den Ortsteil betreffen.

Die Sitzungen der Ortsbeiräte sind öffentlich. Die Öffentlichkeit ist auszuschließen, wenn überwiegende Belange des öffentlichen Wohls oder berechtigte Interessen Einzelner dies erfordern. Die Zusammensetzung der Ortsbeiräte sowie die Sitzungstermine und dazugehörige Tagesordnungen eines Ortsbeirates sind im Bürgerinformationssystem [Externer Link] veröffentlicht.

 

Viel zu tun in den Ortsbeiräten

 

Neu Zippendorf: Themen sind unter anderem der Gebetsraum in der Turnhalle in der Perleberger Straße, sowie die Wiederbelebung des Berliner Platzes.

Krebsförden: Themen sind unter anderem der geplante Radweg am Dwang wo es eine Präsentation der SDS geben wird und es wird Informationen über den aktuellen Planungsstand des Projektes „Freizeitsportanlage Krebsförden West“ gehen.

Wickendorf: Hier geht es um den AfD Antrag: Geschwindigkeitsbegrenzung auf der B104/ L72 sowie den Antrag einen Wanderweg zwischen Medewege und Lankow zu errichten. Auch wird sich auf den Schweriner Frühjahrsputz 2017 vorbereitet.

Warnitz: Auch im Ortsbeirat Warnitz geht es um die Vorbereitungen zum Frühjahrsputz, sowie die Geschwindigkeitsbegrenzung der B104/L72.

Schelfstadt, Werdervorstadt, Schelfwerder: Themen werden die Benennung der neuen Schule sein, ebenso geht es um die Promenade am Ziegelinnensee – Skateboard und Bänke. Auch wird auf der Sitzung der Bebauungsplan zu den ehemaligen Fokkerwerken beraten.

 


18:00 Uhr – OrtsbeiratNeu Zippendorf Haus der Begegnung, Perleberger Str. 22, 19061 Schwerin

19:00 Uhr – Ortsbeirat Krebsförden Stadtteiltreff in der J.-Gillhoff-Str. 10, 19061 Schwerin

19:00 Uhr – Ortsbeirat Wickendorf, Medewege im „Alten Pferdestall“ auf dem Hof Medewege, Hauptstraße 16, 19055 Schwerin

19:00 Uhr – Ortsbeirat Warnitz Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Warnitz, Bahnhofstraße, 19057 Schwerin

19:00 Uhr – Ortsbeirat Schelfstadt, Werdervorstadt, Schelfwerder Volkshochschule „Ehm Welk“ (Hofgebäude), Raum 12, Puschkinstraße 13, 19055 Schwerin

 

 

Kommentare sind geschlossen

UNSERE PARTNER IN SCHWERIN

Banner schwerin lokal (002)
Bannerwerbung_Rachow
Werbebanner schwerin-lokal (2)
Banner-wohnpark (3)
Banner Medewege

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes